.
  • Aktuelles von der Melampusschule

  • Jahresplan 2023/24

    September

    04.09. Erster Schultag nach den Sommerferien für die Klassen 2–4
    06.09. Einschulungsfeier
    27.09. Elternabend 19.00 Uhr in der Melampusschule

    Oktober

    03.10. Tag der Deutschen Einheit – schulfrei – Achtung: Am Mo, 2.10., ist Unterricht!
    05.10. Elternabend Medienbildung in der Martin Buber Schule in Heppenheim, 19.30 Uhr
    20.10. Beginn der Herbstferien: Unterrichtsende um 10.50 Uhr
    30.10 Erster Schultag nach den Herbstferien

    November

    06.11. Besuch des Landrats in der Schule
    10.11. St. Martins-Feier in der Schule

    Dezember

    4.12. Theaterbesuch Heppenheim: „Traumfresserchen“
    06.12. Nikolaus – wird er in die Schule kommen?
    15.12. Weihnachtsfeier ab 16.00 Uhr in der Schule
    22.12. Beginn der Weihnachtsferien:
    Unterrichtsende 10.50 Uhr

    Januar

    15.01.2024 Erster Schultag nach den Weihnachtsferien

    Februar

    02.02. Zeugnisausgabe für die Klassen 3 und 4;
    Unterrichtsende 10.50 Uhr für alle Schüler:innen
    08. oder 09.02. Faschingsfeier in der Schule (Details folgen)
    12.02. Rosenmontag (schulfrei)
    13.02. Faschingsdienstag – es findet regulärer Unterricht statt!

    März

    vor dem 15.03. Schulkonferenz
    22.03. Beginn der Osterferien:
    Unterrichtsende um 10.50 Uhr

    April

    15.04. Erster Schultag nach den Osterferien

    Mai

    01.05. Maifeiertag (schulfrei)
    09.05. Christi Himmelfahrt (schulfrei)
    10.05. Brückentag (schulfrei)
    20.05. Pfingstmontag (schulfrei)
    21.05. Kennenlerntag für die neuen Schüler:innen:
    schulfrei für die Vorklasse und die 4. Klasse
    30.05. Fronleichnam (schulfrei)
    31.05. Brückentag (schulfrei)

    Juni

     4.06. Bundesjugendspiele (Ausweichtermin 11.06.24)

    Juli

      Abschiedsfeier für alle Kinder, die die Schule verlassen (schulintern)
    12.07. Zeugnisausgabe und Beginn der Sommerferien:
    Unterrichtsende 10.50 Uhr

  • Neue Schul-Angebote

  • Ganztagsangebot (GTA)

    Derzeit bieten wir ein freiwilliges Betreuungsangebot bis 14:30 Uhr. Die für das GTA angemeldeten Schüler:innen haben im Anschluss an den Unterricht die Möglichkeit einer betreuten Mittags- und Spielpause, in der sie auch in unserer Mensa gemeinsam ein warmes Mittagessen oder ihre selbst mitgebrachte Verpflegung einnehmen. Die Kinder ab der zweiten Klasse arbeiten im Anschluss an ihren Hausaufgaben. Die jüngeren Schüler:innen haben die Möglichkeit zum freien und angeleiteten Spiel, zusätzlich steht ihnen offen, unsere Mediathek zu nutzen. Nach der Hausaufgabenzeit stoßen auch die älteren Kinder zum offenen Spiel hinzu.

    Die Weiterentwicklung unseres Ganztagskonzepts ist Teil unserer Schulentwicklung.